Zwei Verletzte bei Feuer in einer Lackierkabine in Wörrstadt

Am Mittwoch Nachmittag gegen 15:50 meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus einer Lackiererei im Bereich der Straße am Pfädchen in Wörrstadt im Landkreis Alzey. Aufgrund der großen Anzahl von Notrufen und dem Gefahrenpotential einer Lackiererei wurden zusätzlich zur Feuerwehr Wörrstadt die Wehren aus Rommershein,Saulheim, Sulzheim und der Gefahrstoffzug des Landkreises alarmiert.

Werkstattbrand Wörrstadt - 02.10.2019Schon auf der Anfahrt der Feuerwehrkräfte war eine schwarze Rauchsäule aus dem Objekt zu erkennen. aus diesem Grund war es für die ersten Kräfte vor Ort auch anfänglich schwierig den Brandherd in dem Hallenkomplex direkt zu lokalisieren. Dieser wurde dennoch sehr schnell lokalisiert und stellte sich als eine brennende Lackierkabine dar. Diese konnte durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz schnell gelöscht werden.

Werkstattbrand Wörrstadt - 02.10.2019

Im weiteren Einsatzverlauf wurde das Gebäude rauchfrei gemacht und weitere Trupps unter Atemschutz löschten weitere Brandnester im Bereich der Filteranlage und kühlten die Betroffene Kabine weiter herunter. Hierfür mussten die Trupps über Steigleitern auf das Dach der Kabine klettern. Aufgrund dieser schweren Arbeit mussten hier zusätzlich mehrer Trupps eingesetzt werden.

Werkstattbrand Wörrstadt - 02.10.2019Zum Zeitpunkt der Brandausbreitung befanden sich laut Firmensprecherin ca 45 Personen im Bereich des Hallenkomplexes. Diese wurden durch die Brandschutzhelfer unverzüglich geräumt. Trotzdem wurden zwei Mittarbeiter der Firma durch den mit einem Rettungs- und Krankenwagen vor Ort eingesetzten Rettungsdienst behandelt. Zusätzlich wurde vom Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Alzey ein SEG RTW gestellt, welcher den weiteren Einsatzverlauf absicherte.

Zusätzlich Stand in Wörrstadt der Gefahrstoffzug des Landkreises Alzey in Bereitstellug. Insgesamt waren 65 Feuerwehr und 6 Rettungsdienstkräfte vor Ort. Ebenso die Führungsstaffel des Landkreises Alzey welche durch Kräfte des THW unterstützt wird.


Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.