Zwei Motorradunfälle bei Lorch – Schwerverletzter mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Schwerer Motorradunfall L3397 Lorch 27.09.15Zu zwei Motorradunfällen kam es am Sonntag und Montag rund um Lorch. Ein schwerverletzter Motorradfahrer musste nach seinem Unfall auf der L3397 mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Auf der B42 verlor ein Harley-Fahrer bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seine Maschine.

Auf der L3397 bei Lorch kam am Sonntagnachmittag ein 49-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Der 49-Jährige fuhr gegen 14:25 Uhr von Ransel kommend die Landesstraße in Richtung Lorch entlang, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor, stürzte und anschließend noch einen Abhang hinunterrutschte.

Die Feuerwehr Lorch wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.  An der Einsatzstelle wurde der Hubschrauber welcher im Kurvenbereich gelandet war gesichert und an der Einsatzstelle ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 77“ aus Mainz in ein Krankenhaus gebracht.

Motorradfahrer verliert bei Überholmanöver Kontrolle

Motorradunfall LorchEin 55-jähriger Motorradfahrer ist am Montagvormittag beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ermittlungen der Rüdesheimer Polizei zufolge war der Harley-Fahrer gegen 11:00 Uhr auf der B42 von Lorch aus in Richtung Assmannshausen unterwegs, als er während eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte.

Motorrad und Fahrer rutschen über die Fahrbahn und kollidierten mit einem Kia, dessen 56-jährige Fahrerin in der Gegenrichtung unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Die Feuerwehr Lorch musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen und die Einsatzstelle absichern. Die Bundesstraße war für rund eine Stunde komplett gesperrt, wodurch es zu Behinderungen kam.

Motorradunfall L3397

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.