Zwei Busse kollidieren am Platz der Deutschen Einheit – 80 Betroffene – Sechs Verletzte

Bei einem leichten Zusammenstoß zwischen zwei Linienbussen an der Haltestelle „Platz der Deutschen Einheit“ wurden am Dienstag sechs Personen verletzt. Auf der Kreuzung stießen die beiden Busse mit den Außenspiegeln zusammen. Durch die Vollbremsung zersplitterte eine Glasscheibe und Fahrgäste fielen. Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes war im Einsatz, da insgesamt rund 80 Fahrgäste betroffen waren.

Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhr der mit rund 40 Fahrgästen besetzte Linienbus der Wiesbadener Verkehrsbetriebe die Schwalbacher Straße aus Richtung Rheinstraße kommend und bog nach links in Richtung Bleichstraße ab. Ein ebenfalls mit circa 40 Fahrgästen besetzter Bus der Mainzer Verkehrsgesellschaft befuhr die Schwalbacher Straße und hielt am Einmündungsbereich der Bleichstraße. Er fuhr an, um seine Fahrt geradeaus in Richtung Luisenforum fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich stießen beide Busse mit den Außenspiegeln zusammen.

Durch die Vollbremsung zersplitterte eine Glasscheibe im Fahrgastraum. Es kam zu Prellungen und Verletzungen bei einigen Fahrgästen. Fünf der Sechs betroffenen Personen wurden zur weiteren Versorgung in die Wiesbadener Kliniken transportiert. Weitere Insassen der Busse konnten nach kurzer Sichtung durch den Rettungsdienst die Weiterreise antreten. Die verletzten Fahrgäste sind zwischen 17 und 59 Jahren alt.

Im Einsatz war der Rettungsdienst mit sechs Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeugen sowie der Leitende Notarzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst. Vorsorglich zusätzlich alarmierte Einsatzmittel aus dem Rheingau-Taunus-Kreis konnten noch vor dem Eintreffen wieder zurück zu den Standorten. Die Feuerwehr Wiesbaden unterstützte mit einem Führungsfahrzeug und dem Einsatzleitdienst. 

Während der Unfallaufnahme war der Bereich Schwalbacher Straße / Bleichstraße teilweise gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei hinsichtlich der Unfallursachen dauern nach an. 

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 19. Dezember 2018 - 18:45 Uhr
Letzte Aktualisierung: 19. Dezember 2018 - 18:47 Uhr
Tags: