Zwei 17-Jährige stürzen in Mainzer Schule von Dach

Symbolfoto

Symbolfoto

In der Nacht zum Mittwoch mussten Polizei, Berufsfeuerwehr Mainz und Freiwillige Feuerwehr Gonsenheim zu einer Schule im Stadtteil Münchfeld ausrücken.

Zwei 17-Jährige waren dort gegen 01:25 Uhr vom Dach der Schule gestürzt. Erste Ermittlungen ergaben, dass die beiden mit zwei anderen 17-Jährigen auf dem Dach der Schule gefeiert hatten. Hierbei stürzten beide durch ein Plexiglas-Oberlicht ins Innere des Gebäudes – über fünf Meter in die Tiefe. Ein Jugendlicher schlug dabei auf ein Metallgeländer auf und zog sich Kopfverletzungen zu. Der andere verletzte sich am Bein und an der Hüfte.

Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die anderen Jugendlichen wurden in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Über den derzeitigen Zustand der verletzten Jugendlichen konnte die Polizei keine näheren Angaben machen.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.