Zusammenstoß im Gegenverkehr – Zwei Verletzte bei Unfall am Wilhelm-Kempf-Haus

Zusammenstoß L3027 Naurod-Niedernhausen 20.11.15Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw sind am Freitagvormittag zwei Autofahrer leicht bis mittelschwer verletzt worden. Auf regennasser Fahrbahn kam es auf der L3027 zwischen Naurod und Niedernhausen zum dem Unfall. Aufgrund einer unklaren Meldung rückte die Freiwillige Feuerwehr Naurod und Berufsfeuerwehr Wiesbaden mit dem Rüstzug an – neben einem Notarzt und einem Rettungswagen.

Den Ermittlungen der Polizei zufolge war ein 55-jähriger Smart-Fahrer gegen 09:15 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Niedernhausen unterwegs. In einer Kurve kurz nach dem Wilhelm-Kempf-Haus verlor er auf der regennassen Fahrbahn plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen.

Zusammenstoß L3027 Naurod-Niedernhausen 20.11.15Der 54-jährige Mercedes-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, die am Unfallort ambulant behandelt wurden. Der 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort versorgt. Glücklicherweise wurde niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und konnte dann wieder einrücken.

Für die Bergungsarbeiten musste die Landesstraße etwa eine halbe Stunde in beiden Richtungen gesperrt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 20. November 2015 - 17:36 Uhr
Letzte Aktualisierung: 20. November 2015 - 17:36 Uhr
Tags: