Wohnhausbrand in Oberursel-Bommersheim

Wohnhausbrand Wallstraße Oberursel 10.7.2015Große Rauchsäulen waren am Freitagabend über Oberursel-Bommersheim (Hochtaunuskreis) sichtbar. In einem zweigeschossigem Wohnhaus in der Wallstraße brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer in einer Zahnarztpraxis im ersten Obergeschoss aus.

Gegen 20:15 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehren der Stadt Oberursel. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort drangen dichte Rauchwolken aus dem Gebäude. Offene Flammen waren zu diesem Zeitpunkt nicht sichtbar. Die Alarmstufe wurde aufgrund der ersten Lage sofort erhöht. Desweiteren wurde eine zweite Drehleiter der Feuerwehr Oberursel-Mitte nachalarmiert, um auch vom Innenhof des Gebäudes einen Löschangriff zu starten.

Wohnhausbrand Wallstraße Oberursel 10.7.2015Zwischenzeitlich befanden sich bis zu vier Trupps mit schwerem Atemschutz im Gebäude. Über die beiden Drehleitern wurde der Brand von Außen bekämpft. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers glücklicherweise nicht mehr im Gebäude.

Im Einsatz befanden sich Kräfte der Feuerwehren Oberursel-Bommersheim, Oberursel-Weißkirchen, Oberursel-Stierstadt sowie der Feuerwehr Oberursel-Mitte. Seitens des Rettungsdienstes und der Polizei standen mehrere Fahrzeuge in Bereitstellung.

 

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Maximilian See
Fotos: Maximilian See
Video:

Veröffentlichung: 11. Juli 2015 - 14:36 Uhr
Letzte Aktualisierung: 11. Juli 2015 - 17:14 Uhr
Tags: , , , , , , , , , ,