Wir brauchen Eure Neumitglieder! Projekt zur Entwicklung von Mitgliedergewinnung und -motivation

Wiesbaden112 unterstützt Feuerwehren und Hilfsorganisationen seit über 11 Jahren in ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei beobachten wir den Wandel in Kommunikation und Medienkonsum aufmerksam und testen hierbei auch immer neue Wege. Das tut die “Jobs-to-be-done”-Methode im Bereich Marketing und Produktentwicklung in modernen Unternehmen auch.

Mit der Hilfe von Sponsoren konnten wir uns in der Interview- und Auswertemethode schulen lassen. Wir versprechen uns mit dieser Methode neue oder zumindest fundiert belegbare Ansätze zur Mitgliedergewinnung und –motivation zu erkennen. Warum? Es gilt die wahren Beweggründe und Entscheidungsphasen für den Eintritt in die Feuerwehr herauszufinden und daraus Schlüsse zu ziehen, was die Feuerwehr den Menschen bietet, um die Freizeit in diesem Ehrenamt zu verbringen.

Wir müssen hierfür Interviews mit Neumitgliedern (Quereinsteigern) führen, die erst vor Kurzem (bestenfalls maximal ein Jahr) in eine Feuerwehr eingetreten sind und dort noch aktiv sind. Ohne, dass sie vorher in einer anderen Feuerwehr waren. Mit diesen Neumitgliedern müssen wir ein 45-90 Minuten langes Interview führen, das anschließend nach bestimmten Merkmalen ausgewertet und analysiert wird.

Die Ergebnisse fassen wir zusammen und stellen sie allen kostenlos zur Verfügung. Damit könnt Ihr nicht nur Eure Ideen für die Mitgliederwerbung fundiert begründen, sondern auch die Identifikation aller aktiven Einsatzkräfte steigern.

Wir suchen daher 10 Personen, die an individuellen Terminen zu uns nach Wiesbaden kommen, um sich 45 bis 90 Minuten lang von uns vertraulich interviewen zu lassen. Als Belohnung bekommt jeder Interviewte einen 50-Euro-Gutschein von Rescue-Tec.

Das Profil:
– Alter: mindestens 17 Jahre alt
– Seit maximal einem Jahr aktiv in einer freiwillligen Feuerwehr
– vorher nicht in einer anderen Feuerwehr oder Jugendfeuerwehr gewesen
– aktuell immer noch aktiv in der Feuerwehr
– offen uns seine Geschichte zu erzählen

Ihr habt jemanden in Eurer Feuerwehr, der in das Profil passt? Sagt ihm/ihr, dass er/sie sich bei uns per Mail (info@wiesbaden112.de) mit den Kontaktdaten und Terminvorschlägen melden soll.

Vielen Dank an die Sponsoren, ohne die wir das Projekt nicht umsetzen könnten:

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken


Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Sebastian Stenzel, Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 06. März 2018 - 10:53 Uhr
Letzte Aktualisierung: 07. März 2018 - 9:49 Uhr
Tags: