Wasserrohrbruch: Fußgängerin fällt in Mainz in ein Loch

Symbolfoto

Eine 20-jährige Fußgängerin fiel am Donnerstagmorgen in der Hechtsheimer Straße in ein rund vier Quadratmeter großes, mit Wasser gefülltes Loch.

Infolge eines Wasserrohrbruches der Hauptwasserleitung war unter dem Gehweg in der Hechtsheimer Straße ein Wasserloch entstanden. Als die 20-Jährige, die in einem nahegelegenen Friseursalon arbeitet, nach einer Pfütze auf dem Gehweg gucken will, passiert es. Der Boden bricht plötzlich unter ihren Füßen ein – die 20-Jährige taucht komplett unter.

Ihre Kollegin eilt ihr zur Hilfe und zog die völlig durchnässte Frau aus dem Wasserloch. Verletzt wurde sie nicht. Feuerwehr und Polizei sicherten die Unfallstelle zunächst weiträumig ab. Eine Straßensperrung war nur aber kurzfristig erforderlich.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.