Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer tödlich verunglückt

Symbolfoto

Ein Leeheimer Motorradfahrer befuhr die B42 von Groß-Gerau kommend in Fahrtrichtung Weiterstadt. Zeitgleich wollte ein Dornheimer Pkw-Fahrer, vom Wertstoffhof kommend nach links auf die B 42 in Richtung Groß-Gerau abbiegen.

Er missachtete das Vorfahrtsrecht des Motorrades und es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Motorrades wurde auf die Motorhaube geladen und etwa 50 Meter weit durch die Luft geschleudert. Der 20-jährige Kradfahrer erlitt tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Der 34-jährige Fahrer des VW-Golf erlitt leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Verkehrsunfall komplett zerstört, der gesamte Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 EUR. Die B 42 musste bis etwa 18:30 Uhr voll gesperrt werden.


Redaktion: Dennis Meißner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 24. Mai 2017 - 10:03 Uhr
Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2017 - 10:03 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,