Vorfahrt genommen – Motorradfahrer schwer verletzt

Verkehrsunfall L3274 18.10.14

Am frühen Samstagabend kam es erneut an der Autobahnauffahrt in Richtung Köln auf der L3274 bei Idstein zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW nahm einem Motorrad die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Der Rettungsdienst, sowie die Freiwillige Feuerwehr Idstein wurden nur einen Tag später gegen 17:30 Uhr erneut zu einem Verkehrsunfall auf die L3274 in Höhe der Autobahnauffahrt A3 in Richtung Köln alarmiert. Ein PKW wollte von der L3274 auf die Autobahnauffahrt zur A3 in Richtung Köln abbiegen. Hierbei übersah den aus Richtung Niederauroff kommenden Motorradfahrer und nahm ihm die Vorfahrt.

Verkehrsunfall L3274 18.10.14

Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenprall über die Motorhaube geschleudert und schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Frau und gleichzeitig Beifahrerin des Unfallverursacher wurde ebenfalls mit einem Schock durch einen weiteren Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die Freiwillige Feuerwehr Idstein sperrte während der Aufräumarbeiten den Bereich der Unfallstelle, um ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen.

Zum entstandenen Sachschaden an den Fahrzeugen konnten noch keine Angaben gemacht werden. Erst am Freitagabend war es an der gleichen Stelle zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw gekommen, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

[fsg_gallery id=”39″]

Redaktion: Dennis Altenhofen
Fotos: Dennis Altenhofen
Video:

Veröffentlichung: 18. Oktober 2014 - 18:07 Uhr
Letzte Aktualisierung: 20. Oktober 2014 - 16:25 Uhr
Tags:

Schreibe einen Kommentar