Vollbesetzer Kleintransporter überschlägt sich auf A3 – Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

Überschlag mit Kleintransporter A3 Niedernhausen 29.01.17Offenbar überhöhte Geschwindigkeit führte am Sonntagnachmittag zu einem schweren Alleinunfall auf der A3 zwischen Idstein und Niedernhausen. Ein vollbesetzter Kleintransporter geriet ins schleudern und überschlug sich. Die sechs Insassen wurden teils schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber und ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war im Einsatz. Die Autobahn musste voll gesperrt werden.

Der 30-jährige Fahrer eines slowenischen Kleintransporters, besetzt mit sechs Personen aus Bosnien, Serbien und Bulgarien, kam gegen 13:40 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt kurz vor der Anschlussstelle Niedernhausen auf Grund überhöhter GeschwindigkeitÜberschlag mit Kleintransporter A3 Niedernhausen 29.01.17 nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug in die Mittelschutzplanke. Von dort schleuderte der Kleinbus über alle drei Fahrspuren, krachte in die Böschung, überschlug sich und blieb auf dem mittleren und rechten Fahrstreifen auf der Seite liegen.

Ersthelfer kümmerten sich um die insgesamt sechs Verletzten, bis Rettungskräfte eingetroffen waren. Zwei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurden mit den Rettungshubschraubern Christoph 2 aus Frankfurt und Christoph 23 aus Koblenz in Krankenhäuser geflogen. Vier Insassen erlitten mittelschwere Verletzungen. Sie wurden mittels Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Überschlag mit Kleintransporter A3 Niedernhausen 29.01.17Zur Versorgung der Verletzten waren neben den beiden Rettungshubschraubern sechs Rettungswagen, zwei Notärzte und die Einsatzleitung Rettungsdienst, bestehend aus dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und dem Leitenden Notarzt, im Einsatz. Die Feuerwehr Niedernhausen unterstützte den Rettungsdienst, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und pumpte den Fahrzeugtank leer.

Durch die Rettungsarbeiten und die Landung der beiden Rettungshubschraubern musste die A3 für eine Stunde voll gesperrt werden. Dadurch staute sich der Verkehr Richtung Süden auf 10 Kilometer zurück. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.