Viele Verletzte beim Zusammenstoß zweier Linienbusse

Viele Verletzte bei Zusammenstoß zwischen zwei Linienbussen in Stoßzeit. Unter den Opfern auch Kinder und ältere Personen.

Heute gegen 18:00 Uhr kam es im Frankfurter Stadtteil Höchst zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Linienbussen. Beim Abbiegemanöver eines Busses prallte ein zweiter hinten drauf.

Aufgrund der Uhrzeit waren viele Personen in den Bussen. Unter anderem auch Kinder und ältere Menschen. Wegen des Meldebildes wurden großzügig Rettungsmittel entsandt. Mehrere Personen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Glücklicherweise wurde aber niemand eingeklemmt.

Zur genauen Unfallursache kann bislang keine Aussage getroffen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Unterführung in der Liederbacherstraße blieb für die Dauer des Einsatzes vollgesperrt.

 

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.