Verkehrsschild auf Autobahn geschleudert – Zeugen gesucht

Symbolfoto

Am Dienstag kam es gegen 07:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A60 in Fahrtrichtung Darmstadt in Höhe des Autobahndreiecks Mainz. Dort wurde in Höhe der Überleitung zur A 643 in Fahrtrichtung Wiesbaden durch einen unbekannten Fahrer eines Fahrzeuges ein Verkehrsschild umgefahren, welches daraufhin auf die Fahrbahn der A60 geschleudert wurde. Der Fahrer entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können oder nähere Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Heidesheim unter der Telefonnummer 06132-950-0 zu melden.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.