Verkehrsschild auf Autobahn geschleudert – Zeugen gesucht

Symbolfoto

Am Dienstag kam es gegen 07:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A60 in Fahrtrichtung Darmstadt in Höhe des Autobahndreiecks Mainz. Dort wurde in Höhe der Überleitung zur A 643 in Fahrtrichtung Wiesbaden durch einen unbekannten Fahrer eines Fahrzeuges ein Verkehrsschild umgefahren, welches daraufhin auf die Fahrbahn der A60 geschleudert wurde. Der Fahrer entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können oder nähere Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Heidesheim unter der Telefonnummer 06132-950-0 zu melden.


Redaktion: Dennis Meißner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 10. Mai 2017 - 21:34 Uhr
Letzte Aktualisierung: 10. Mai 2017 - 21:34 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , ,