Unterstand für Müllbehälter in Mainz niedergebrannt – Lebensmittelmarkt verraucht

Feuer Hauptstr. Mainz-Mombach 28.03.14Am Freitagmorgen brannte in der Hauptstraße in Mainz-Mombach auf der Rückseite eines Lebensmittelmarktes aus bislang ungeklärter Ursache ein Unterstand für Müllbehälter.

Aufgrund der Vielzahl der Anrufer und deren Angaben wurde der Löschzug der Feuerwache 2 sowie zur Verstärkung der Löschzug der Feuerwache 1 zeitgleich alarmiert. Nachdem die ersten Kräfte der Berufsfeuerwehr vor Ort waren, konnte der Brand im Hinterhof zügig mit einem C-Rohr unter Kontrolle gebracht und bereits nach rund 10 Minuten die Rückmeldung „Feuer aus“ gegeben und Schlimmeres verhindert werden. Feuer Hauptstr. Mainz-Mombach 28.03.14Allerdings war nicht zu verhindern, dass der Verkaufsraum durch den Rauch in Mitleidenschaft gezogen wurde und nach den Löscharbeiten belüftet werden musste.

Da unklar war, ob sich in den Wohnungen über dem Markt Personen aufhielten, wurden diese aufgrund der starken Rauchentwicklung vorsorglich überprüft. Während des Einsatzes hat sich ein Mitarbeiter des Supermarktes eine leichte Brandverletzung zugezogen, die durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt werden konnte. Die Berufsfeuerwehr Mainz war mit 27 Kräften im Einsatz. Eine Aussage über die Schadenshöhe ist derzeit nicht möglich. Die Kriminalpolizei hat er Ermittlungen aufgenommen.

[flickrset id=”72157643060825694″ thumbnail=”square” photos=”” overlay=”true” size=”large”]


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 28. März 2014 - 16:43 Uhr
Letzte Aktualisierung: 28. März 2014 - 16:43 Uhr
Tags: ,