Unfall mit Traktor bei Demonstration

Während der heutigen Demonstration der Landwirte in der Landeshauptstadt Wiesbaden kam es auf einer Seitenstraße zu einem Unfall zwischen einem Traktor und einem LKW. Aufgrund der Bergung war der Ferdinand-Knettenbrech-Weg mehrere Stunden voll gesperrt. Die Bergung wurde mit Radladern durchgeführt.              

2019-12-10 WI VU TraktorDemo (3 von 12)

Zu der Demonstration reisten über 1000 Landwirte mit ihren Traktoren nach Wiesbaden. Einer der Fahrer war in einen Verkehrsunfall mit einem LKW verwickelt. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Aufgrund der Verkehrsbehinderungen wurde zur Versorgung ein Rettungshubschrauber angefordert. Allerdings wurde der Patient mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Unfall wurde der Dieseltank des LKW so stark beschädigt, sodass er auslief. Die Lache aus Diesel wurde gebunden und nach der Bergung der beiden Fahrzeuge aufgenommen. Zur Bergung des LKW waren zwei große Radlader notwendig. Diese haben ihn den Berg nach oben gezogen bzw. geschoben.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Robin von Gilgenheimb
Fotos: Robin von Gilgenheimb
Video:

Veröffentlichung: 10. Dezember 2019 - 20:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 10. Dezember 2019 - 20:16 Uhr
Tags: , , ,