Unfall beim Auffahren auf die B42 – Drei Verletzte

Unfall B42 Geisenheim 11.07.17Bei einem Unfall auf der B42 bei Geisenheim wurden am Dienstagabend drei Personen teils schwer verletzt. Beim Auffahren auf die Bundesstraße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Der 54-jährige Fahrer eines VW-Transporters fuhr gegen 19:25 Uhr von Geisenheim kommend die L3272 entlang und wollte dann auf die Bundesstraße in Richtung Wiesbaden auffahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mazda eines auf der Bundesstraße in Richtung Rüdesheim fahrenden 52-jährigen Mannes.

Unfall B42 Geisenheim 11.07.17Die beiden Fahrer erlitten mittelschwere Verletzungen und wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die 51-jährige Beifahrerin des 52-Jährigen musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OLRD) koordinierte den Einsatz der zwei Notärzte und drei Rettungswagen.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Die B42 war in Fahrtrichtung Rüdesheim gesperrt, bis die beiden Unfallfahrzeuge abgeschleppt waren.

MerkenMerken


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 12. Juli 2017 - 10:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 12. Juli 2017 - 18:16 Uhr
Tags: