Unfall aufgrund von Ölspur auf der Fahrbahn

Offensichtlich aufgrund einer Ölspur kam es am Donnerstagmorgen auf der B275 zwischen Weilrod-Riedelbach und der L3031 zum Zusammenstoß zweier entgegenkommender Fahrzeuge.

Ein 20-jähriger Autofahrer war gegen 07:10 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs, als er kurz vor der „Tenne“, offensichtlich aufgrund einer Ölspur, mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem entgegenkommenden Pkw einer 59-jährigen Autofahrerin zusammenstieß. Die beiden Beteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die total beschädigten Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ölspur wurde von der Straßenmeisterei beseitigt. Für die Zeit der Unfallaufnahme sowie der Rettungs-, Bergungs- und Säuberungsarbeiten war die Bundesstraße bis gegen 10:30 Uhr gesperrt. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden wird von der Polizei auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.