Unfall auf der A66: Nach Berührung mit Lkw auf der Seite gelandet

VU A66 Erbenheim-Nordenstadt 18.10.13Bei einem Verkehrsunfall auf der A66 zwischen den Anschlussstellen Erbenheim und Nordenstadt wurden am Freitag fünf Personen verletzt, darunter drei Kinder. Nach der Berührung mit einem Lkw geriet ein Pkw ins Schleudern und kippte auf die Seite. Die Feuerwehr musste eine Insassin mit hydraulischem Rettungsgerät befreien. Die Autobahn war kurzzeitig voll gesperrt – dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Ein Pkw geriet am Freitag gegen 12:30 Uhr auf der A66 in Fahrtrichtung Frankfurt ins Schleudern, rutsche über die Fahrbahn und kam auf der Fahrzeugseite an der Mittelleitplanke liegen. Augenscheinlich war es zwischen dem Pkw und einem Lkw in Höhe der Anschlussstelle Wiesbaden-Erbenheim zu einer Berührung gekommen.

VU A66 Erbenheim-Nordenstadt 18.10.13Vier der fünf Insassen konnten leicht verletzt selbstständig aus dem Pkw klettern. Eine Frau musste von der Berufsfeuerwehr Wiesbaden mit hydraulischem Rettungsgerät patientenschonend aus dem Auto befreit werden. Die 66-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen. Der 64-jährige Fahrer und die drei Kinder zwischen drei und sechs Jahren mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer kam mit einem Schrecken und sein Sattelzug mit leichten Schrammen davon.

Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst und der Leitende Notarzt koordinierten als Einsatzleitung Rettungsdienst die Versorgung und den Transport der fünf Verletzten. Die Freiwillige Feuerwehr Erbenheim unterstützte die Berufsfeuerwehr.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen musste die Autobahn zeitweise gesperrt werden, da sich die Unfallstelle über die komplette Fahrbahn erstreckte. Im Wochenendverkehr kam es daher zu erheblichen Behinderungen und langen Staus. Gegen 13:30 Uhr war die Unfallstelle dann vollständig geräumt.

[flickrset id=“72157636896035943″ thumbnail=“square“ photos=““ overlay=“true“ size=“large“]


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Alexander Wörl
Video:

Veröffentlichung: 24. Oktober 2013 - 12:40 Uhr
Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2014 - 22:47 Uhr
Tags: , , ,