Unfall auf der A3 sorgt für Verkehrschaos

Symbolfoto

Symbolfoto

Am frühen Mittwoch Abend kam es gegen 17:15 Uhr  kurz nach dem Wiesbadener Kreuz auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten PKW.

Die beteiligten Insassen der Fahrzeuge wurden dabei nur leicht verletzt.

Aufgrund der Verkehrslage kam es im weiteren Verlauf des Einsatzes zu einem größeren Stau auf der A3. Auch auf der angrenzenden A66 kam es infolgedessen zu massiven Verkehrsbehinderungen im abendlichen Berufsverkehr.

Neben der Berufsfeuerwehr Wiesbaden mit drei Fahrzeugen, waren sechs Fahrzeuge des Rettungsdienstes an dem Einsatz beteiligt.


Redaktion: Maximilian See
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 17. November 2016 - 6:39 Uhr
Letzte Aktualisierung: 17. November 2016 - 6:39 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,