Traktor stürzt ab und landet auf Fahrrad

Symbolfoto

Ein Traktor ist am Mittwochvormittag zwischen Eltville und Walluf von einem Hang hinunter auf den Leinpfad gestürzt und dort auf einem Fahrrad gelandet.

Der 71-jährige Traktorfahrer und der 70-jährige Fahrer des Fahrrades wurden hierbei glücklicherweise nicht verletzt. Der Traktorfahrer war gegen 11.15 Uhr mit Arbeiten in den Weinbergen beschäftigt, als der Traktor an dem Berg ins Rutschen geriet. Der Traktor durchbrach daraufhin einen Grenzzaun und stürzte dann aus etwa 2,50 Meter Höhe auf den darunter verlaufenden Leinpfad. Der 70-jährige Fahrradfahrer, der zu diesem Zeitpunkt auf dem Leinpfad unterwegs war, konnte noch rechtzeitig bremsen, so dass lediglich das Vorderrad seines Fahrrades von dem hinabstürzenden Traktor getroffen wurde.

Der Traktor wurde erheblich beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.


Redaktion: Dennis Meißner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 13. Mai 2017 - 9:36 Uhr
Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2017 - 9:36 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , ,