Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Pkw in Raunheim

Symbolfoto

Symbolfoto

Bereits am Donnerstag stieß um 14:45 Uhr in Raunheim ein Pkw mit einem Fahrradfahrer zusammen, bei dem der 90 Jahre alte, zunächst schwer verletzte Fahrradfahrer aus Raunheim nun seinen Verletzungen erlag.

Der Unfall ereignete sich in der Kelsterbacher Straße. Nach Schilderungen der 24-jährigen Pkw-Führerin aus Raunheim sei sie auf der Kelsterbacher Straße in Richtung Mönchhof gefahren. Der Radfahrer sei auf der Rudolf-Ihm-Straße in Richtung Kelsterbacher Straße gefahren, wollte auf die Kelsterbacher Straße einbiegen und übersah dabei die bevorrechtigte Pkw-Fahrerin. Sie versuchte noch auszuweichen, doch es kam zum folgenschweren Zusammenstoß.

Der Fahrradfahrer erlitt Verletzungen am Kopf und wurde nach Versorgung durch Rettungswagen und Notarzt in eine Klinik verbracht. Dort verstarb er in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Die beteiligten Fahrzeuge wurden beschlagnahmt, um sie durch einen Sachverständigen begutachten zu lassen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Rüsselsheim zu melden.

Radfahrer stirbt nach schwerem Verkehrsunfall in Rüsselsheim

VU Fahrrad RüsselsheimDer 82 Jahre alte Fahrradfahrer, der bei einem Verkehrsunfall in Rüsselsheim am Dienstagnachmittag schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, verstarb am Donnerstagnachmittag im Krankenhaus.

Der Radler aus Rüsselsheim war am Dienstag gegen 14:30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Auto einer 28 Jahre alten Frau im Konrad-Adenauer-Ring auf Höhe der Einmündung zur Geschwister-Scholl-Straße zusammengestoßen. Bei der Kollision prallte er gegen die Windschutzscheibe und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. (weiterlesen…)


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel / Alexander Wörl
Video:

Veröffentlichung: 30. März 2014 - 15:53 Uhr
Letzte Aktualisierung: 30. März 2014 - 15:53 Uhr
Tags: , , ,