Tödlicher Motorradunfall am Feldberg – Frontalzusammenstoß mit Pkw

Symbolfoto

Auf der L3004 bei Oberursel kam es am Mittwochabend zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer war in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen.

Nach derzeitigem Sachstand der Polizei befuhr ein 47-jähriger Kradfahrer die L3004 aus Richtung Sandplacken kommend in Richtung Applauskurve. Ungefähr 500 Meter hinter dem Plateau verläuft die Straße in einer langgezogenen Rechtskurve. Beim Befahren dieses Kurvenverlaufs kam der Kradfahrer aus bislang nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem dort entgegenkommenden Pkw.

Die 33-jährige Fahrzeugführerin des Pkw wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Kreiskrankenhaus verbracht. Der Kradfahrer erlitt so erhebliche Verletzungen, dass er an der Unfallstelle verstarb.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. Weiterhin musste der betreffende Bereich der L3004 nach dem Zusammenstoß für einen Zeitraum von mehr als drei Stunden komplett gesperrt werden.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 02. November 2017 - 17:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 02. November 2017 - 16:30 Uhr
Tags: