Tödlicher Unfall bei Heidenrod – 21-Jährige prallt gegen Baum

Tödl. Alleinunfall HeidenrodIn der Nacht zum Sonntag kam es auf der L 3455 in der Gemarkung Heidenrod-Huppert zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin getötet wurde.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr eine 21-Jährige aus Bad Schwalbach, die alleine im Fahrzeug war, gegen 02:40 Uhr die L 3455 von Heidenrod-Kemel in Richtung Heidenrod-Huppert. Ausgangs einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte über die Straße, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen einzelnen freistehenden Baum.

Durch den Aufprall wurde sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie von Kräften der Heidenroder Feuerwehren Kemel, Laufenselden, Huppert und Watzelhain nur noch tot aus dem total zerstörten Pkw geborgen werden konnte.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.