Teelichter lösen Zimmerbrand in Riedstadt aus

Symbolfoto

Symbolfoto

Eine Bewohnerin eines Wohnhauses in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Riedstadt-Wolfskehlen hatte am Dienstag gerade noch mal Glück. Gegen 23.50 Uhr gerieten verschiedene Gegenstände in ihrem Badezimmer in Brand. Die Polizei und die Feuerwehr waren schnell zur Stelle, sodass dem Feuer Einhalt geboten werden konnte.

Ursächlich für den Brand könnten nach ersten Ermittlungen brennende Teelichter gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Die Brandexperten des Kommissariats 10 der Rüsselsheimer Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 29. Oktober 2014 - 16:32 Uhr
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2014 - 16:32 Uhr
Tags:

Schreibe einen Kommentar