Stundenlanger Einsatz nach Dachstuhlbrand in Mainz

Dachstuhlbrand Rheinallee Mainz 08.09.11Ein Feuer im Dach eines Mehrfamilienhauses in der Rheinallee in Mainz beschäftigte die Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die späten Morgenstunden hin, verletzt wurde jedoch niemand.

Kurz nach 2 Uhr gingen in der Leitstelle mehrere Notrufe ein, die von Flammen aus einem Dach in der Rheinallee berichteten. Für die anfahrenden Einsatzkräfte war bereits ein heller Feuerschein über einem Wohnblock zu sehen.
Dachstuhlbrand Rheinallee Mainz 08.09.11Aufgrund der drohenden Brandausbreitung und der vielen Wohnparteien im Haus kamen neben dem Löschzug der Feuerwache 2 noch ein Löschzug der Feuerwache 1 sowie die FF Mainz-Stadt und einige Sonderfahrzeuge zur Einsatzstelle.

Während über die Drehleiter ein erster Löschangriff eingeleitet wurde, evakuierten vier Atemschutztrupps die 16 verbliebenen Bewohner aus dem Haus und schieberten die Gasleitung ab. Die Bewohner der Dachwohnung hatten sich hier bereits selbst in Sicherheit gebracht.

Alle Bewohner kamen unverletzt in einem Bus der Mainzer Verkehrsgesellschaft unter, wo sie von Polizei und Rettungsdienst betreut wurden. Die Polizei sperrte die Rheinallee für mehrere Stunden in beide Richtungen.

Dachstuhlbrand Rheinallee Mainz 08.09.11Die Flammen im Dach waren bereits nach rund einer Stunde gelöscht. Aufgrund zahlreicher Glutnester im Dach musste die Feuerwehr die Dachhaut öffnen und umfangreiche Nachlöscharbeiten durchführen. Hierfür kam der Feuerwehrkran mit einer Mulde zum Einsatz.

Ein Großteil der Bewohner konnte nach den Löscharbeiten am Morgen wieder in ihre Wohnungen zurück. Der Sachschaden beläuft sich jedoch auf mindestens 80.000 Euro. Über die Brandursache konnten bisher noch keine Angaben gemacht werden, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157627553882653″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.