Studenten produzieren Imagefilm über Wiesbadener Kinder- und Jugendfeuerwehr

Oberbürgermeister Sven Gerich und Prof. Dr. Detlev Reymann, Präsident der Hochschule RheinMain, präsentierten am Sonntagnachmittag auf der Bühne des Sternschnuppenmarktes einen Imagefilm über die Kinder- und Jugendfeuerwehr Wiesbaden im Beisein der Kinder und Jugendlichen sowie zahlreichen Funktionsträgern aus Feuerwehr und Stadtjugendfeuerwehrverband.

Vorstellung Imagefilm Kinder- und Jugendfeuerwehr Wiesbaden 02.12.18

Die kleinen Hauptdarsteller des Imagefilms, die ebenfalls bei der Präsentation anwesend waren, stehen stellvertretend für die Jugendabteilungen, welche es in allen 20 Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Wiesbaden gibt. Auch die Kleinsten, die „Bambinis“, sind mittlerweile ein fester Bestandteil fast aller Stadtteilwehren. Ab dem Alter von sechs Jahren werden die Kinder so spielerisch und mit viel Engagement von den Betreuerinnen und Betreuern an das Thema Feuerwehr herangeführt.

Die Nachwuchsarbeit ist das Fundament einer ausreichenden Mitgliedergewinnung für die Einsatzabteilung. Fast 90 Prozent der Freiwilligen Feuerwehrangehörigen im aktiven Dienst stammen aus der Jugendarbeit.

Vorstellung Imagefilm Kinder- und Jugendfeuerwehr Wiesbaden 02.12.18

Das Projekt wurde von drei Studierenden des dritten Semester des Studiengangs Media: Conception & Production erstellt und von Prof. Claudia Maria Aymar betreut. Aktuell arbeiten Studierende an drei Projekten für die Wiesbadener Feuerwehr.


Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Svenja Baum
Video: Hochschule RheinMain - Media: Conception & Production

Veröffentlichung: 02. Dezember 2018 - 17:43 Uhr
Letzte Aktualisierung: 02. Dezember 2018 - 18:57 Uhr
Tags: