SEK nimmt 45-Jährigen in Rüsselsheim fest

SEK-Einsatz Rüsselsheim 16.10.17Ein 45 Jahre alter Mann wurde in der Nacht zum Dienstag gegen 02:40 Uhr in seiner Wohnung in der Walter-Flex-Straße durch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos festgenommen. Angehörige bemerkten zuvor, dass der 45-Jährige im Besitz einer Schusswaffe war und verständigten anschließend die Polizei.

Der Bereich um das betroffene Haus wurde von der Polizei am Montagabend ab circa 20:00 Uhr weiträumig abgesperrt. Zwar dauerte der Polizeieinsatz mehrere Stunden, es bestand aber zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Anwohner, so die Polizei. Bei der Waffe handelte es sich, wie sich später herausstellte, um eine Schreckschusswaffe. Der Mann sei offenbar verwirrt gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Verletzt wurde bei der Festnahme niemand. Der Mann befindet sich derzeit noch im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.