Sechs neue Fahrzeuge an Freiwillige Feuerwehren übergeben

Fahrzeugübergabe MTF + TSF-W 14.12.11Mit der Übergabe sechs neuer Fahrzeuge wurde das Fahrzeugkonzept der Feuerwehr Wiesbaden weiter umgesetzt. Feuerwehrdezernent Detlev Bändel übergab am Mittwoch fünf neue Mannschaftstransportfahrzeuge und ein Tragkraftspritzenfahrzeug an Freiwillige Feuerwehren.

Fünf neue Mannschaftstransporter im Wert von je 60.000 Euro übergab Feuerwehrdezernent Detlev Bendel am Mittwoch an die Freiwilligen Feuerwehren in Bierstadt, Delkenheim, Heßloch, Igstadt und Kostheim. Sie sollen für Fahrten im Einsatz, für die Jugendarbeit und auch für die Arbeit innerhalb des Vereins genutzt werden. Fahrzeugübergabe MTF + TSF-W 14.12.11Erstmals wurden die Mannschaftstransporter mit einer stabilen Trennwand zwischen Mannschaftsraum und Ladefläche, die nun mit Riffelblech verkleidet ist, ausgestattet.

Über ein neues Löschfahrzeug konnten sich die Rambacher Feuerwehrleute freuen. Das TSF-W auf einem Iveco Daily-Fahrgestell führt einen Wasservorrat von 1.000 Litern und eine umfangreiche feuerwehrtechnische Beladung mit sich (Ausführliche Vorstellung des TSF-W). Der stellvertretende Amtsleiter Harald Müller erläuterte, dass das Platzangebot im Mannschaftsraum zwar nicht optimal sei, aber es keine Alternativen auf dem Markt gebe und das TSF-W zudem ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis habe. Fahrzeugübergabe MTF + TSF-W 14.12.11Für den Kauf wurden 110.000 Euro aufgewendet. Als Ergänzung dazu erhielt die FF-Rambach ein gebrauchtes Mannschaftstransportfahrzeug.

Auch die Rettungshundestaffel der Feuerwehr, die auch außerhalb des Stadtgebietes eingesetzt wird, um vermisste oder verschüttete Personen zu suchen, erhielt einen neuen Transporter, der speziell für diese Aufgabe ausgerüstet wurde. Seine Anschaffung kostete rund 90.000 Euro.

Ebenfalls angeschafft wurden für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren 160 Feuerschutzanzüge. Diese wurden bereits an die einzelnen Stadtteilfeuerwehren weitergegeben. Weiterhin wurde in diesem Jahr für die Unterstützungsgruppe Informations- und Kommunikationstechnik ein neuer Einsatzleitwagen 2 und ein Gerätewagen-IuK, die vom Land Hessen zur Verfügung gestellt werden, in Betrieb genommen. Sie konnten von den geladenen Gästen der Wehrführungen und Presse besichtigt werden.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157628430584393″]

Weitere Artikel zum Thema:

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.