Schwerer Zusammenstoß mit Fahrradfahrer

Am Samstag kam um 13:50 Uhr es in Wiesbaden an der Kreuzung Gustav-Stresemann-Ring/Friedrich-Ebert-Allee zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw- und Fahrradfahrer. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Wiesbaden befuhr den Gustav-Stresemann-Ring aus Richtung Berliner Straße kommend in Richtung stadteinwärts. Der 57-jährige Radfahrer aus Wittstock (Oder-Spree-Kreis) überquerte fahrend die Fußgängerampel des Gustav-Stresemann-Ringes aus Richtung Gartenfeldstraße kommend in Richtung Friedrich-Ebert-Allee. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Radfahrer bei „rot“ und der Pkw-Fahrer bei „grün“. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer so schwer, dass der behandelnde Notarzt zuerst von einer lebensgefährlichen Verletzung ausging. Dies bestätigte sich jedoch nach einer ärztlichen Untersuchung und Behandlung im Krankenhaus nicht, sodass er noch am selben Tag wieder entlassen werden konnte. Für die Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Pkw und das Fahrrad sichergestellt. Der Sachschaden beträgt rund 7.000 Euro.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.