Schwerer Verkehrsunfall bei Mörfelden-Walldorf – Rettungshubschrauber im Einsatz

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Samstagmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B44 in Höhe der Straße „Am Schwimmbad“ in der Gemarkung Mörfelden. Hierbei übersah ein Mörfelder Bürger beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Motorrad, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Frankfurt gebracht werden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der B44 und „Am Schwimmbad“ zu Verkehrsbehinderungen.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 09. Februar 2016 - 1:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 09. Februar 2016 - 0:30 Uhr
Tags: