Schwerer Verkehrstunfall in Frankfurt-Höchst

Am späten Sonntagabend kam es im Bereich der Kreuzung Höchster-Farben-Straße, Ecke Leunastraße zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem mehrere Personen teils schwerverletzt wurden und in umliegende Krankenhäuser transportiert werden mussten.


Bei den beiden PKWs eröffneten sich unmittelbar die Airbags, was für eine hohe Kollisionsgeschwindigkeit spricht.

Glücklicherweise wurde aber niemand der Fahrzeuginsassen im Fahrzeug eingeklemmt. Bei einem der beiden Fahrzeugen löste sich beim Aufprall sogar teile der Frontschürze.
Im Einsatz befand sich die Berufsfeuerwehr Frankfurt, u.a. auch mit dem OLRD (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst), mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes auch mit Notarzt, die Polizei und ein spezielles Fahrzeug der FES Frankfurt, zum Aufnehmen größerer Ölmengen.

Über die genaue Unfallursache, sowie Schadenshöhe können bislang noch keine Aussagen getroffen werden.

 

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.