Schwerer Unfall auf der A3 bei Bad Camberg: Zusammenstoß mit Notrufsäule endet tödlich

Tödlicher Unfall A3 Bad Camberg 28.12.13Eigentlich soll sie Leben retten, doch der Zusammenstoß mit einer Notrufsäule endete auf der A3 bei Bad Camberg in der Nacht zum Samstag tödlich. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Betonsockel der Notrufsäule. Der Beifahrer kam ums Leben, die vier anderen Insassen wurden schwer verletzt.

Ein Kleinwagen aus Maintal kam aus noch ungeklärter Ursache am Samstag gegen 2:20 Uhr auf der A3 bei Bad Camberg in Fahrtrichtung Frankfurt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der mit fünf männlichen Personen besetzte Pkw prallte gegen einen Betonsockel einer Notrufsäule.

Tödlicher Unfall A3 Bad Camberg 28.12.13Dabei wurden der 35-jährige deutsch-türkischer Beifahrer aus Frankfurt/Main tödlich, die anderen vier Insassen schwer verletzt. Die Personen im Alter von 19 bis 23 Jahren aus Hanau, Frankfurt und Offenbach wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Weitere zwei Fahrzeuge wurden beim Überfahren der Fahrzeugtrümmer beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die dreispurige Fahrbahn musste auf eine Fahrspur verengt werden. Hierbei kam es zu teilweise bis zu zehn Kilometern Stau.

[flickrset id=“72157639116429016″ thumbnail=“square“ photos=““ overlay=“true“ size=“large“]


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Friedrich Demel
Video:

Veröffentlichung: 28. Dezember 2013 - 19:26 Uhr
Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2014 - 10:38 Uhr
Tags: , , , ,