Schwerer Lkw-Unfall: 300.000 Euro Schaden – Unfallverursacher betrunken

Symbolfoto

In den frühen Montagmorgen ist es auf der B 455 zu einem schweren Lkw-Unfall gekommen, bei dem ein 34-jähriger Fahrer leicht verletzt wurde und im Krankenhaus behandelt werden musste. Darüber hinaus entstand bei dem Unfall, nach einer ersten Einschätzung, ein Sachschaden von rund 300.000 Euro.

Nach den Ermittlungen der Polizei Mainz-Kastel hatte der 34-Jährige seine Sattelzugmaschine kurz nach 5:00 Uhr auf der B455 in Fahrtrichtung Mainz-Kastel kurz nach der Anschlussstelle der A66 wegen einer Panne auf den Seitenstreifen gelenkt. Nach den Angaben des 34-Jährigen war er bereits zum Stillstand gekommen und hatte das Warnblinklicht eingeschaltet. Nur wenig später fuhr ein 48-jähriger Lkw-Fahrer auf den stehenden Lkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Da die Ladung eines Lkw auf die Fahrbahn rutschte, musste die  B455 in Richtung Mainz-Kastel bis gegen 6:40 Uhr gesperrt werden. Dadurch kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrbehinderungen.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 48-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss  stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille. Daraufhin wurde der Fahrer festgenommen und auf das 2. Polizeirevier gebracht, wo eine Blutprobe durchgeführt wurde.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.