Schwerer Frontalcrash auf B43 zwischen Raunheim und Kelsterbach

Schwerer VU B43 Raunheim 04.06.07(me) Viel Glück hatte am Nachmittag der Fahrer eines Kleintransporters nachdem er fast Frontal mit einem entgegenkommenden LKW kollidierte und sein Fahrzeug sich überschlug.

Kurz nach 16 Uhr wurde die FF-Raunheim erst über Funkmelder, kurz danach auch über die Sirene, zu dem schweren Verkehrsunfall auf die B43 in Richtung Kelsterbach alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt musste man noch von einer eingeklemmten Person ausgehen, daher rückte die Wehr auch mit fünf Fahrzeugen aus. Vor Ort angekommen war der einzige Insasse des Kleintransporters bereits von Ersthelfern aus seinem, auf der Seite liegenden, Auto befreit und versorgt. Der Unfallbeteiligte LKW stand gut 350 Meter weiter weg und hatte starke Beschädigungen entlang der Fahrerseite – dem LKW-Fahrer ging es jedoch gut.

Schwerer VU B43 Raunheim 04.06.07Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde der Mann von Feuerwehrkameraden betreut und der Brandschutz wurde sichergestellt. Obwohl der Fiat komplett entlang der Fahrerseite aufgerissen wurde, hatte der Fahrer außer einer stark blutenden Wunde am Arm keine ernsthaften Verletzungen; er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem schweren Unfall kam, ist noch nicht endgültig geklärt. Zeugenaussagen zufolge geriet der PKW vermutlich aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn, versuchte dann noch dem entgegenkommenden LKW auszuweichen und wurde dabei an der Fahrerseite erfasst und kam erst nach rund 100 Metern auf dem Grünstreifen der Gegenfahrbahn seitlich zum Liegen. Nach der Spurenaufnahme durch die Polizei wurde der PKW von der Feuerwehr Raunheim wieder auf alle vier Räder gestellt und die Straße weiträumig von den Unfallspuren befreit. Für fast eine Stunde musste die vielbefahrene Bundesstraße komplett gesperrt werden und es kam zu langen Staus in beide Richtungen, bis immerhin eine Spur wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.