Sattelzug übersieht Pkw – Zwei Schwerverletzte auf der A3

Symbolfoto

Ein 54-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus der Türkei übersah beim Fahrstreifenwechel einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Pkw einer 36-jährigen Fahrerin aus Köln. Der Pkw geriet dadurch ins Schleudern und kollidierte mit dem Pkw eines 66-jährigen Fahrers aus dem Kreis Offenbach. Die beiden Pkw kamen auf der linken und mittleren Fahrspur zum Stehen. Der Lkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer, welcher den Unfallhergang beobachtet hatte, konnte das Kennzeichen ablesen und informierte telefonisch die Polizei. Nach eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde der Sattelzug im Bereich der A3 bei Bad Camberg durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Wiesbaden festgestellt und angehalten.

Die beiden Pkw-Fahrer wurden schwer verletzt in naheliegenden Krankenhäusern stationär aufgenommen. Von dem Lkw-Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro eingezogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten blieben die beiden Fahrspuren gesperrt. Es kam zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.