Samstag: Tag der offenen Tür der Feuerwehr Wiesbaden – Wiesbaden112 mit Infostand dabei

Wer schon immer Mal hinter die Kulissen der Feuerwehr gucken wollte, sollte sich am Samstag Zeit nehmen. Die Feuerwehr veranstaltet am 10. September einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die Feuerwehren der Landeshauptstadt Wiesbaden auf der Feuerwache 1 mit einem umfangreichen Programm der Wiesbadener Bevölkerung. Auch das das Feuerwehrportal Wiesbaden112.de ist mit einem Infostand vor Ort.

Besucher erhalten die Möglichkeit, die moderne technische Ausrüstung der Feuerwehr und die Leistungsfähigkeit der Feuerwehrfrauen und Männer näher kennen zu lernen und einen Einblick in den Arbeitsalltag zu bekommen. Neben der umfangreichen Fahrzeug- und Geräteschau, werden auf dem Außengelände spektakuläre Einsatzübungen und Vorführungen gezeigt.Informationsstände klären über den vorbeugenden Brandschutz auf und zeigen Gefahrenquellen des Alltagsleben.

Auf dem Programm stehen eine Übung mit Handfeuerlöschern bei einer Fettexplosion, eine Rettung aus einem Lastkraftwagen sowie eine Rettungshundevorführung. Jeweils um 11 Uhr und um 14 Uhr zeigt die Berufsfeuerwehr Wiesbaden bei einer Löschzugübung in Verbindung mit der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Wiesbaden und der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte ihr Können. Wie die Polizei Wiesbaden Brandursachen ermittelt, erfahren Besucher in einem Vortrag von Günther Seitz (K 11) im Lehrsaal im 1. Obergeschoss.

Auch für die kleinen Besucher ist gesorgt. Den ganzen Tag über können sich Kinder und Jugendliche beim Kistenklettern, Torwandschießen oder an einer Spritzwand vergnügen. Von 11 bis 15 Uhr wird zudem Kinderschminken angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Erlös kommt dem Kreisfeuerwehrverband Wiesbaden zu Gute.

Programm:

10:00 Uhr – Eröffnung der Veranstaltung
10:15 Uhr – Vorführung LKW-Rettung
10:30 Uhr – Üben mit Kleinlöschgeräten (Fettexplosion)
10:30 Uhr – Vortrag Brandursachenermittlung der Polizei
11:00 Uhr – Löschzugübung mit Höhenrettung
12:00 Uhr – Rettungshundevorführung
13:00 Uhr – Üben mit Kleinlöschgeräten (Fettexplosion)
13:00 Uhr – Vorführung LKW-Rettung
14:00 Uhr – Löschzugübung mit Höhenrettung
15:00 Uhr – Vortrag Brandursachenermittlung der Polizei
16:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Das Wiesbadener Feuerwehrportal Wiesbaden112.de präsentiert sich wieder mit einem eigenen Infostand. Auf einer rießigen Fotowand finden sich die Fotos aller Einsätze, Veranstaltungen und Übungen der letzten Jahre. Zudem werden unsere Einsatzvideos und Videoreportagen präsentiert und wir informieren über unsere Arbeit. In diesem Jahr findet sich an unserem Stand in der Fahrzeughalle außerdem ein besonderes Highlight. Schauen Sie vorbei!

Da Parkplätze um die Feuerwache nur sehr begrenzt vorhanden sind, werden die Besucher gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Sie erreichen die Feuerwache 1 über die Haltestelle Loreleiring mit den Buslinien 4, 17, 18, 24, 27 und 45 sowie über die Haltestelle Fachhochschule mit der Buslinie 14.


Der Wiesbaden112-Infostand am Tag der offenen Tür
wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung von


 

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.