Rettungshundestaffel und Polizeihubschrauber suchen 67-Jährigen …und finden ihn in einem Restaurant

Vermisstensuche Wiesbaden 11.12.11Zahlreiche Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei suchten am Sonntag in der Wiesbadener Innenstadt einen vermissten Mann. Auch die Rettungshundestaffel und ein Polizeihubschrauber waren beteiligt. Glücklicherweise konnte der Mann am Abend unverletzt aufgefunden werden – in einem Restaurant.

Am Samstagabend meldete eine Frau bei der Polizei ihren Mann als Vermisst. Der 67-Jährige war am Nachmittag zu einem Spaziergang ins Wellritztal, das sich seitlich des Kurt-Schuhmacher-Rings zwischen der Klarenthaler Straße und der Friedrich-Naumann-Straße bis zur Lahnstraße zieht, aufgebrochen. Doch der an Demenz leidende Mann kehrte nicht wieder nach Hause zurück.

Zunächst machte sich die Polizei und die Berufsfeuerwehr mit Wärmebildkameras auf die Suche nach dem vermutlich desorientierten 67-Jährigen. Vermisstensuche Wiesbaden 11.12.11Auch ein Polizeihubschrauber wurde eingesetzt. Leider ohne Ergebnis. Deshalb wurde kurz vor 19 Uhr die Rettungshundestaffel der Wiesbadener Feuerwehr alarmiert.

Mit mehreren Rettungshunde suchte man die Grünanlage ab. Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte unterstützte die Rettungshundestaffel. Auch das Basis-Löschfahrzeug und der Einsatzleitdienst der Feuerwache 1 sowie der Direktionsdienst blieben an der Einsatzstelle. Über den Abrollbehälter Sozial wurden die Einsatzkräfte mit warmen Getränken versorgt.

Gegen 22:30 Uhr dann die Entwarnung: Eine Polizeistreife entdeckte den 67-Jährigen… in einem griechischen Restaurant. Wohlbehalten konnte er in seine Wohnung in der Karl-Josef-Schlitt-Straße gebracht werden. Für die Feuerwehr war damit der Einsatz beendet.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157628387906515″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.