Rauchsäule über dem Rhein-Main-Gebiet – 5000 Kubikmeter Holz bei Langen in Brand

Brennende Holzhaufen Langen 10.06.12Ein ungefähr 5.000 Kubikmeter großer Holzhaufen brannte am Sonntag in der Nähe von Langen nieder. Die Rauchsäule war schon von weitem zu sehen. Zahlreiche Tanklöschfahrzeuge aus den umliegenden Ortschaften mussten anrücken, um die Wasserversorgung sicher zu stellen. Bereits am Samstag brannten wenige Meter weiter rund 1.500 Kubikmeter Holz.

Zu einem gemeldeten Waldbrand in der Nähe des ehemaligen Munitionsdepot an der B 486 zwischen Langen und Mörfelden-Waldorf wurde die Freiwillige Feuerwehr Langen am Sonntagabend um 18:12 Uhr alarmiert. In dem Waldgebiet brannten rund 5.000 Kubikmeter Baumstämme, die teils bis zu sechs Meter hoch gestapelt waren.

Brennende Holzhaufen Langen 10.06.12Mit neun C-Rohren ging die Feuerwehr von allen Seiten des Holzstapels gegen die Flammen vor. Zwei Bagger kamen zum Einsatz, um das Holz auseinander zu ziehen und so an tiefer gelegene Glutnester zu kommen. Die Wasserversorgung mussten zahlreiche Tanklöschfahrzeuge und Löschgruppenfahrzeuge im Pendelverkehr eingesetzt werden. Dafür wurden auch die Feuerwehren aus Egelsbach, Neu-Isenburg, Zeppelinheim und Ober-Roden sowie aus dem Nachbarlandkreis Groß-Geraus die Feuerwehren Mörfelden und Waldorf alarmiert.

Brennende Holzhaufen Langen 10.06.12Die knapp 70 Einsatzkräfte waren bis kurz vor 1 Uhr in der Nacht mit den Löscharbeiten beschäftigt. Mit zwei Schwerschaumrohren wurde die Brandstelle abschließend eingeschäumt, um letzte Brandnester zu ersticken. Das Deutsche Rote Kreuz Langen versorgte die Einsatzkräfte, die regelmäßig ausgetauscht werden mussten, mit Essen und Getränken.

Nach einer Kontrollfahrt der Polizei am frühen Montagmorgen, musste die Feuerwehr Langen sowie Dreieich-Sprendlingen und Dreieich-Offenthal erneut anrücken, da das Feuer erneut aufflammte. Bereits am Samstagnachmittag war nur wenige Meter weiter ein 1.500 Kubikmeter großer Holzhaufen in Brand geraten. Daher wird von Brandstiftung ausgegangen.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157630039917963″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.