Radfahrer von Pkw überrollt und getötet

Tödlicher Unfall LiederbachAm Donnerstagmorgen ereignete sich im Bereich Liederbach-Niederhofheim ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 45 Jahre alter Passatfahrer aus Kelkheim war auf der L 3014 aus Richtung Kelkheim kommend in Richtung Sulzbach unterwegs. Etwa 25 Meter vor der Bushaltestelle „Heidesiedlung“ erfasste er einen 68-jährigen Mann, der voraus zu Fuß unterwegs war und sein Fahrrad schob. Der aus Kelkheim stammende Fußgänger verstarb noch am Unfallort. Der Passatfahrer erlitt einen Schock.

Ein Sachverständiger wurde in die Ermittlungen zum Unfallhergang mit einbezogen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.400 Euro. Für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die L 3014 temporär gesperrt.

Unfallzeugen werden gebeten sich mit dem Regionalen Verkehrsdienst in Hattersheim unter Telefon (06190) 9360-0 in Verbindung zu setzen.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Friedrich Demel
Video:

Veröffentlichung: 15. Januar 2015 - 15:01 Uhr
Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2015 - 15:03 Uhr
Tags:

Schreibe einen Kommentar