„Pressevertreter und Einsatzkräfte – Freund oder Feind?“ – Presseseminar mit Interviewtraining

Immer wieder kommt es, besonders an Einsatzstellen, zu Konflikten zwischen Einsatzkräften und Journalisten. Meist liegen diesen Vorurteile, Unwissenheit und Missverständnisse zu Grunde. Doch wie können Einsatzkräfte und Journalisten voneinander profitieren – und warum müssen sie das?

Gerade in Zeiten von immer schnelleren Medien, Facebook und Co. müssen sich auch die Hilfsorganisationen auf die sich wandelnde Medienwelt einstellen. Das Team von Wiesbaden112 möchte Einsatzkräften aller Hilfsorganisation die Möglichkeit geben, Wege dafür zu finden. Nicht erst seit der Aktion des Deutschen Journalistenverbandes, die die Pressearbeit deutscher Feuerwehren lautstark kritisierte, ist uns klar: Die Hilfsorganisationen müssen mehr Presse- und Öffentlichkeitsarbeit machen. Das wissen wir aus eigener Erfahrung sowie aus verschiedenen Fortbildungen. Und auch die Teilnehmer unserer bisherigen Seminare konnten sich davon überzeugen. Wir möchten allen Führungskräften und Presse-Beauftragten von Feuerwehren oder anderen Hilfsorganisationen die Möglichkeit geben, sich mit der Thematik zu beschäftigen und zu diskutieren. Wir bieten dazu interessante Vorträge und auch Interviewtrainings.

In 8 Unterrichtseinheiten bringen wir euch die Grundlagen und Soft-Skills zu Eurer Öffentlichkeitsarbeit näher. Als Teil unseres neuen Lehrgangskonzepts dreht sich der Tag rund um das Thema Pressearbeit. Wir zeigen euch Tipps & Tricks für die Pressearbeit in Eurer Feuerwehr oder Hilfsorganisation. Wir helfen euch dabei souverän vor der Kamera zu sprechen und eure Ängste davor abzubauen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundlagen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Grundlagen Pressearbeit
  • Rechtliche Grundlagen
  • Der Journalist – Freund oder Feind?
  • Pressemeldung – Was muss beachtet werden
  • Kameratraining – Theorie & Praxis
  • Krisenkommunikation

Unser nächstes Seminar „Öffentlichkeitsarbeit – Pressearbeit & Interviewtraining“ findet am 11. Mai 2019 von 9 bis 17 Uhr in Kelsterbach statt. Tickets bekommt Ihr in unserem Shop.

Unsere Seminartermine 2019:


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Max See / Dennis Altenhofen
Video:

Veröffentlichung: 09. April 2019 - 8:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 08. April 2019 - 14:06 Uhr
Tags: