Pkw überschlagen – Fahrer geflüchtet

Symbolfoto

Symbolfoto

Ein unbekannter Autofahrer oder eine unbekannte Autofahrerin ist am Donnerstag Morgen nach einem Verkehrsunfall aus einem völlig zerstörten Pkw zu Fuß geflüchtet.

Den Ermittlungen der Idsteiner Polizei zufolge war der Wagen auf der B8 in Richtung Waldems-Esch unterwegs als der Fahrer oder die Fahrerin etwa einen Kilometer vor dem Ortseingang die Kontrolle über den Pkw verlor und gegen einen Streugutkasten am Straßenrand krachte. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb neben der Fahrbahn liegen. Als die Polizei am Unfallort eintraf, konnte sie niemanden mehr antreffen. Der Fahrer oder die Fahrerin hatte sich bereits aus dem Staub gemacht, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro. Eine Absuche der Umgebung und erste Ermittlungen verliefen bisher ergebnislos. Die Polizei in Idstein bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 zu melden.


Redaktion: Dennis Altenhofen
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 14. August 2014 - 21:53 Uhr
Letzte Aktualisierung: 15. August 2014 - 8:48 Uhr
Tags:

Schreibe einen Kommentar