Pkw schleudert in Motorrad-Gruppe – Tödlicher Unfall im Mönchhof-Dreieck

Tödlicher Motorradunfall Mönchhof-Dreieck 02.07.18Im Mönchhof-Dreieck kam es am frühen Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw schleuderte ein Pkw in eine Gruppe Motorradfahrer. Zwei Motorräder wurden erfasst. Ein Fahrer kam dabei ums Leben. Ein weiterer Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der Zubringer A67-A3 war für die Unfallaufnahme bis in den Abend voll gesperrt.

Kurz vor 17:00 Uhr war ein 42 Jahre alter Mann mit seinem Lkw im Mönchhof-Dreieck auf dem Zubringer von der A67 auf die A3 in Richtung Wiesbaden/Köln unterwegs. Aus noch nicht bekannten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Autofahrer, der in gleicher Richtung fuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Autofahrer mit seinem Toyota auf die linke Spur geschleudert, auf der sich eine Gruppe Motorradfahrer aus der Region Köln/Bonn befand. Zwei Motorradfahrer wurden von dem Auto erfasst und stürzten oder krachten in die Leitplanke.

Tödlicher Motorradunfall Mönchhof-Dreieck 02.07.18Aufgrund der Kollision erlitt ein 49 Jahre alter Motorradfahrer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Sein Begleiter wurde schwer verletzt. Zur Versorgung der Verletzten kamen ein Rettungshubschrauber und zahlreiche Rettungswagen sowie die Feuerwehr Raunheim zum Einsatz. Die Bikergruppe wurde von der Notfallseelsorge betreut.

Der Zubringer zur A3 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie die Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde von der Polizei auf die A67 in Richtung Süden umgeleitet. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde von der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger beauftragt. Für die Luftaufnahmen des Unfallortes wurde eine Drohne der Südhessischen Polizei eingesetzt.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.