Pkw droht an EuroPalace-Parkplatz eine Böschung hinab zu stürzen

Pkw droht abzustürzen, Parkplatz EuroPalace Mainz-Kastel, 02.10.15Viel Glück hatten am späten Freitagabend zwei junge Frauen neben dem EuroPalace in Mainz-Kastel. Mit ihrem Auto waren sie über einen Parkplatz hinaus gefahren – es drohte eine Böschung hinab zu stürzen. Die Feuerwehr konnte beide unverletzt retten.

Gegen 23:00 Uhr wurde der Feuerwehr Wiesbaden am Freitagabend ein Verkehrsunfall im hinteren Bereich des EuroPalace in der Peter-Sander-Straße im Kasteler Gewerbegebiet gemeldet. Auf dem Parkplatz neben der Großraumdiskothek angekommen, hing ein Kleinwagen in der Böschung und drohte abzustürzen. Mit der Seilwinde des Wechselladerfahrzeugs mit Abrollbehälter Technische Unfallhilfe konnten die Feuerwehrkräfte den Pkw schnell sichern und die beiden Insassen anschließend retten.

Pkw droht abzustürzen, Parkplatz EuroPalace Mainz-Kastel, 02.10.15Die beiden jungen Frauen hatten viel Glück. Aus bisher unbekannten Gründen waren sie mit ihrem Opel Corsa über einen Parkplatz hinaus in die Böschung gefahren. Glücklicherweise setzte der Kleinwagen auf und ein Reifen blieb am Bordstein hängen, sodass der Corsa nicht die rund vier Meter tiefe Böschung hinunterfuhr und somit nicht gegen das dort stehende Gebäude fuhr.

Notarzt und Rettungsdienst versorgten die beiden unter Schock stehenden Insassen. Sie mussten nicht in Krankenhäuser gebracht werden. Auch ihr Pkw blieb nahezu unbeschädigt. Für die Berufsfeuerwehr Wiesbaden und die Freiwillige Feuerwehr Kastel war der Einsatz schnell beendet.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 03. Oktober 2015 - 15:26 Uhr
Letzte Aktualisierung: 03. Oktober 2015 - 15:26 Uhr
Tags: