PKW bleibt nach Unfall zwischen Bäumen stecken

Gegen kurz vor zwölf kam es zu einem kuriosen Alleinunfall auf der L3038 (Krauskopfstraße) zwischen Wiesbaden und Georgenborn. Eine Person wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Landstraße musste voll gesperrt werden.

DSC_7127-5

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines PKW von der Straße ab und fuhr über den Seitenstreifen in den Wald hinein. Nach ersten Erkenntnissen war das Auto dabei sich zu überschlagen, wurde aber durch zwei Bäume gestoppt. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurde der verletzte Fahrer durch die Feuerwehr in Abstimmung mit dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug gerettet. Er wurde schwerverletzt in eine Wiesbadener Klinik verbracht.

Die genaue Unfallursache wird derzeit durch die Polizei ermittelt. Während der Rettungsarbeiten wurde die Landstraße voll gesperrt.

Alleinunfall Chausseehaus 16.11.2021

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.