Pannenfahrzeug bleibt auf A3 stehen – Auffahrunfall mit vier Verletzten

Verkehrsunfall A3 bei Breckenheim 25.11.12Bei einem Auffahrunfall auf der A3 bei Breckenheim sind am Sonntagabend vier Personen leicht verletzt worden. Alle vier Verletzten saßen in einem Fahrzeug, dass zwischen der Raststätte Medenbach und dem Wiesbadener Kreuz eine Panne hatte. Der Fahrer schaffte es nicht mehr das Auto auf den Standstreifen zu lenken und blieb mit dem voll besetzten Kleinwagen auf der Mittelspur stehen. Ein Fahrzeug fuhr beim Ausweichen gegen einen Wohnanhänger und wurde dabei beschädigt.

Ein weiteres Auto konnte aufgrund des Verkehrs auf den beiden angrenzenden Fahrspuren nicht mehr ausweichen und fuhr ins das Heck des Pannenautos. Dabei erlitten vier der fünf Insassen leichte Verletzungen. Die Feuerwehr Wiesbaden fuhr zur Einsatzstelle, um diese für den Rettugnsdienst abzusichern. Zwei Rettungswagen transportierten die Verletzten ins Krankenhaus. Aufgrund der Sperrung von zwei Fahrstreifen staute sich der Verkehr mehrere Kilometer weit.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157632136974707″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.