Oldtimerausstellung des Deutschen Roten Kreuzes auf der IAA

DRK Oldtimer IAA 2015Am kommenden Wochenende startet in Frankfurt am Main die 66. Internationale Automobilausstellung, einer der größten und international bedeutendsten Automobilfachmessen der Welt. In diesem Jahr präsentiert sich, neben den diversen Fahrzeugherstellern, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit dem Themenstand „Hilfe mit Geschichte“. Die Idee zu dieser Sonderausstellung entstand durch die 25-jährigen Feierlichkeiten zum Mauerfall und der damit erfolgten Zusammenlegung des „DRK der DDR“ und des DRK aus Westdeutschland. 

Besonderheiten und ein Augenschmaus für alle Fahrzeugliebhaber sind die beiden Krankenwagen „F8“ des Industrieverbandes Fahrzeugbau DDR sowie der „Framo 901/2“. Der ausgestellte F8 wurde zwischen 1949 und 1955 hergestellt und ist zur Zeit der einzige seiner Art in ganz Deutschland. DRK Oldtimer IAA 2015Das Fahrzeug wurde nach 30 Jahren in einer Scheune gefunden und einer aufwendigen Restauration unterzogen. Dazu wurde das Fahrzeug bis auf das kleinste Detail zerlegt. In mühevoller Handarbeit wurden diese Arbeiten für den Traditionsverein des DRK-Kreisverbandes Altenbürger Land e.V. durchgeführt. Am 9. Mai 2015 wurde das Fahrzeug übergeben und zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Der „Framo 901/2“ Krankentransportwagen aus Schleiz, der im Jahre 1958 in Hainbuchen in Sachsen gebaut wurde, wurde im Jahr 1997 auf einem Schrottplatz in Thüringen gesichtet. Es war ein kompletter Brandschaden mit vielen Sachschäden. Viele Teile mussten selbst angefertigt werden. Nach nur vier Monaten konnte das Fahrzeug in neuem Glanz erstrahlen und sein zweites Leben als heißbeliebter Oldtimer beginnen.

DRK Oldtimer IAA 2015Begleitet wird die Fahrzeugausstellung von diversen weiteren Fahrzeugen, die alle ebenfalls in der ehemaligen DDR im Dienst waren. Unter anderem ein Wartburg MED, der als Notarztwagen eingesetzt wurde. Auch mehrere neue Fahrzeuge runden das Angebot ab.

Des Weiteren bietet das Deutsche Rote Kreuz diverse Lehrstände mit dem Thema Erste Hilfe. An einem weiteren Stand kann man sich mit den aktuellsten Defibrillatoren vertraut machen, die im übrigen auch auf dem ganzen Messegelände für medizinische Notfälle vorhanden sind.

Die Sonderausstellung des DRK befindet sich in Halle 6.1 auf dem Frankfurter Messegelände und ist in den Geländeplänen der IAA gesondert gekennzeichnet.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Maximilian See
Fotos: Maximilian See
Video:

Veröffentlichung: 16. September 2015 - 20:47 Uhr
Letzte Aktualisierung: 16. September 2015 - 20:47 Uhr
Tags: , , , , , , , , , ,