Ölspur durch gesamte Innenstadt – 14 Fahrzeuge und 2 Kehrmaschinen im Einsatz

Ölspur Innenstadt 30.10.08(me) Eine riesige Ölspur, die sich durch die gesamte Innenstadt zog, beschäftigte am Donnerstag die Feuerwehren in Wiesbaden. Über drei Stunden lang streuten 50 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und aus sechs Freiwilligen Feuerwehren die Ölspur ab. Auch zwei Kehrmaschinen unterstützten die Arbeiten.

Gegen 12:30 Uhr meldeten Anrufer nach und nach Ölspuren auf den nassen Straßen der Wiesbadener Innenstadt. Nach kurzer Zeit war klar, dass es sich hier um einen größeren Einsatz handelte. Beide Einsatzleitwagen erkundeten das gesamte Ausmaß.

Dabei ergab sich eine Ölspur entlang des 1. Rings, angefangen in der Berliner Straße bis zum Sedanplatz. Ölspur Innenstadt 30.10.08Auch rund um die Platter Straße und die Schiersteiner Straße war die Straße rutschig und mit einem schimmernden Film aus Öl behaftet. Nach und nach wurden die Freiwilligen Feuerwehr Frauenstein, Stadtmitte, Bierstadt, Kloppenheim, Igstadt, Heßloch und Erbenheim alarmiert, um die Straßen möglichst zügig wieder befahrbar zu machen.

Insgesamt kamen hierbei rund 50 Einsatzkräfte mit 14 Fahrzeugen zum Einsatz. Um das Ölbindemittel zügig aufnehmen zu können, wurden zwei Kehrmaschinen der Stadt zur Hilfe beordert. Während der Reinigungsarbeiten kam es primär in der Schiersteiner Straße zu Verkehrsbehinderungen, die sich jedoch zum Feierabendverkehr wieder auflösten.

Zu Unfällen kam es glücklicherweise nicht. Als Verursacher wurde zunächst ein Bus oder Tanklastwagen vemrutet. Da aber auch viele enge Seitenstraße betroffen waren, geht man eher von einem Postfahrzeug aus. Bisher gibt es jedoch keine Hinweise.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.