Mülltonnenbrand in Hinterhof

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Sonntagmorgen kam es in einem Hinterhof in der Kauber Straße im Wiesbadener Rheingauviertel zu einem Mülltonnenbrand, bei dem ein Großraumbehälter komplett zerstört und ein weiterer schwer beschädigt wurden.

Ein Hausbewohner sah am Morgen gegen 5 Uhr im Hinterhof einen Feuerschein und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Diese konnte das Feuer schnell löschen. Die Gefahr eines Übergreifens auf das Wohngebäude bestand zu keiner Zeit. Es entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0611 345-0 um Hinweise.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 25. Februar 2014 - 11:13 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2014 - 11:13 Uhr
Tags: ,