Motorradfahrer fährt auf der A3 einem Pkw auf und stürzt

Symbolfoto

Symbolfoto

Großes Glück hatte ein 23-jähriger Zweiradfahrer am Dienstagmorgen auf der A3 bei Niedernhausen, als er mit seinem Motorrad gegen einen vorausfahrenden Pkw prallte und stürzte.

Der Motorradfahrer war gegen 10:50 Uhr auf seinem Zweirad mit hoher Geschwindigkeit Richtung Köln unterwegs, als ein vor ihm fahrender Pkw-Fahrer abbremste und der Motorradfahrer die Situation mutmaßlich zu spät erkannte. Es kam zum Zusammenstoß, der Zweiradfahrer verlor die Kontrolle und stürzte auf die Fahrbahn.

Ein hinter dem Motorrad fahrender Pkw konnte rechtzeitig bremsen, fuhr jedoch über Trümmerteile der beteiligten Kraftfahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 25. September 2013 - 19:40 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. September 2013 - 19:40 Uhr
Tags: , , , ,