Mit dem Auto überschlagen und zu Fuß geflüchtet

Symbolfoto

Am Samstagabend ereignete sich auf der A 66 Frankfurt-Wiesbaden ein schwerer Alleinunfall, der eine Suchaktion der Rettungskräfte auslöste. Gegen 21:35 Uhr meldeten verschiedene Zeugen der Polizei einen beschädigten Pkw, der rund 300 Meter nach der Tankstelle Weilbach im Graben stehen solle. Dabei wurde eine mutmaßlich männliche Person beobachtet, die das Fahrzeug zu Fuß in die Feldgemarkung verließ.

Als die Polizei an die Unfallstelle kam, war die Beifahrertür geöffnet, niemand befand sich beim Fahrzeug. Der BMW aus dem Main-Taunus-Kreis hatte sich offensichtlich überschlagen und war rechts neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Aufgrund der starken Beschädigungen wurde zunächst davon ausgegangen, dass der Fahrer verletzt sein müsse.

Um zu verhindern, dass dieser bei den herrschenden Temperaturen verletzt im Feld liegen bleiben könnte, wurde ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera zur Absuche des Nahbereichs um die Unfallstelle eingesetzt. Weiterhin wurden zahlreiche Kräfte der umliegenden Polizeireviere hinzugezogen, die bei der Suche des Fahrers halfen. Diese verlief jedoch bisher negativ. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 5.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug wude sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.